Karriere bei esco

Engagierte und kompetente Mitarbeiter*innen mit einem ausgeprägten Teamgeist sind ein maßgeblicher Erfolgsfaktor für die Zukunftsfähigkeit unseres Unternehmens. Gegenseitiges Vertrauen und Loyalität sind gelebte Werte in unserem inhabergeführten Unternehmen.

Die esco GmbH als Arbeitgeber

Die esco GmbH ist als Ingenieurgesellschaft spezialisiert auf die Entwicklung und den Vertrieb von Softwareprodukten und integrierten Lösungen für die Fertigungs-automatisierung und Qualitätskontrolle. Der Fokus der Produkt- und Dienstleistungspalette ist auf Verzahnungen, Verzahnungswerkzeugen und spanenden Präzisionswerkzeugen gerichtet. "Fertigungsautomatisierung" beinhaltet in unserer Denkweise die gesamte Prozesskette von der Entwicklung und Konstruktion des Werkstücks/des Werkzeugs über die Fertigungssimulation, die Bereitstellung der Daten und/oder NC-Programme für die Fertigung bis hin zur integrierten oder angebundenen Qualitätskontrolle durch 3D-(Multisensor-)Messtechnik.

esco beliefert weltweit Spitzenunternehmen der Präzisionswerkzeugbranche. Die Werkzeuge finden Anwendung z.B. in der Antriebs-, Automobil-, Medizin- oder Energietechnik. Langjährige Kundenbeziehungen unterstreichen die zuverlässige Partnerschaft, in der wir unsere Kunden und OEM-Partner mit innovativen Lösungen unterstützen und somit einen wesentlichen Beitrag zum Innovationspotential, zur Produktivität und Produktqualität leisten.

Unsere Kunden verlassen sich auf uns!

 

Aktuell haben wir die folgenden Stellen zu besetzen.

Stellenangebot

Wir expandieren und suchen zur Verstärkung unseres technischen Kompetenzteams eine(n)

Produktmanager*in
(m/w/d)

 

zur Stellenanzeige

 

Stellenangebot

Wir verstärken unsere Marketing- und Vertriebsaktivitäten und suchen eine(n)

Technische(n) Redakteur*in / Marketingassistent*in (m/w/d)

 

zur Stellenanzeige

 

"Unsere Kolleginnen und Kollegen sind überzeugte Verbesserer: Mit exzellenter Sachkenntnis, systemischem Denken in Prozessketten und dem unbedingten Willen zur Innovation verfolgen sie beherzt die vereinbarten Ziele. Dass dies gelingt, erkennen wir an der außerordentlich hohen Anzahl an Stammkunden."

Marion Süßmilch, geschäftsführende Gesellschafterin