Datenverarbeitung auf unserer Website

esco GmbH bedankt sich für den Besuch auf unserer Website sowie Ihr Interesse an unserem Unternehmen und an unseren Produkten.

Der Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir verarbeiten personenbezogene Daten stets gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Bitte lesen Sie die nachstehenden Hinweise, damit Sie über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf unserer Website informiert sind.

Sollten darüber hinaus Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit unserer Website auftreten, so wenden Sie sich bitte an die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung:

Marion Süßmilch
esco GmbH
Kaiserstraße 100
52134 Herzogenrath

Tel.: +49 2407 50694 10
E-Mail: ms@esco-aachen.de

 

1. Informationen über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Wenn Sie unsere Website aufrufen, übermitteln Sie aus technischer Notwendigkeit über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Folgende Daten werden aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus
  • Übertragende Datenmenge
  • Verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse des anfordernden Rechners

Diese Daten werden nur kurzfristig, getrennt von Ihren möglicherweise angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

Treten Sie mit Fragen jeglicher Art oder per Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zweck der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung zur Erhebung personenbezogener Daten. Hierfür ist zumindest die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht für andere Zwecke genutzt oder an Dritte weitergegeben. Sie werden gelöscht, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist bzw. die Verarbeitung wird eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen.

Als Nutzer erhalten Sie auf Anfrage Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, sofern dem keine gesetzlichen Bestimmungen gegenüberstehen.

2. Hinweise zum Newsletter- und Presseinfo-Versand

Im Rahmen der Registrierung unseres Newsletters müssen Sie uns Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse mitteilen. Diese verwenden wir ausschließlich, um Ihnen den Newsletter zuzusenden. Der Newsletter enthält Informationen zu unserem Unternehmen und unseren Produkten. Ihre E-Mailadresse bleibt bei uns gespeichert, bis Sie sich wieder von unserem Newsletter abmelden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder eine entsprechende Mitteilung an uns möglich. Mit der Abmeldung widersprechen Sie der Nutzung Ihrer E-Mailadresse. Ihre E-Mailadresse wird dann nicht mehr für die Versendung des Newsletters verwendet.

3. Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Die esco GmbH ist stets bemüht, technische und organisatorische Maßnahmen zu treffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Unsere Mitarbeiter sind deshalb zu Geheimhaltung und Datenschutz verpflichtet.

Ebenso schützen wir Ihre personenbezogenen Daten vor unerlaubtem Zugriff, Verwendung oder Veröffentlichung und sorgen dafür, dass die persönlichen Informationen, die Sie auf dem Server speichern, sich in einer kontrollierten sicheren Umgebung befinden, in der unerlaubter Zugriff und Veröffentlichung verhindert wird. Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

4. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

  • Name: PHPSESSID
    • Typ: HTTP Cookie
    • Zweck: Erfassen der aktuellen PHP-Session (notwendig, damit das CMS und Sicherheitsfunktionen korrekt funktionieren)
    • Cookie-Gültigkeit: Browsersitzung (Session)
    • Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
  • Name: csrf_contao_csrf_token
    • Typ: HTTP Cookie
    • Zweck: Erhöht die Sicherheit der Website gegen CSFR-Attacken (Cross Site Forgery Requests)
    • Cookie-Gültigkeit: 22 Stunden
    • Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
  • Name: cms_cookies_saved
    • Typ: HTTP Cookie
    • Zweck: Speichert die Datenschutz-Einstellungen des Besuchers, die in der Cookie-Hinweisbox ausgewählt wurden.
    • Cookie-Gültigkeit: 30 Tage
    • Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)
  • Name: cms_cookies
    • Typ: HTTP Cookie
    • Zweck: Speichert die Datenschutz-Einstellungen des Besuchers, die in der Cookie-Hinweisbox ausgewählt wurden.
    • Cookie-Gültigkeit: 30 Tage
    • Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter)

Statistik-Cookies: Matomo

  • Name: mtm_consent
    • Typ: HTTP Cookie
    • Zweck: Speichert, ob die Zustimmung zum Matomo-Tracking gegeben wurde.
    • Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
    • Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter, Matomo wird selbst gehostet)
  • Name: _pk_testcookie
    • Typ: HTTP Cookie
    • Zweck: Prüft, ob der Browser des Nutzers Cookies speichert.
    • Cookie-Gültigkeit: wird unmittelbar wieder gelöscht
    • Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter, Matomo wird selbst gehostet)
  • Name: _pk_id
    • Typ: HTTP Cookie
    • Zweck: Generiert statistische Daten, wie der Nutzer die Website benutzt
    • Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
    • Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter, Matomo wird selbst gehostet)
  • Cookie-Name: _pk_ref
    • Typ: HTTP Cookie
    • Zweck: Speichert, von welcher Vorgänger-Website der Nutzer auf die Website gekommen ist
    • Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
    • Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter, Matomo wird selbst gehostet)
  • Cookie-Name: _pk_ses, _pk_cvar, _pk_hsr
    • Typ: HTTP Cookie
    • Zweck: Speichert temporär statische Daten für den aktuellen Besuch des Nutzers auf der Website
    • Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
    • Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter, Matomo wird selbst gehostet)
  • Cookie-Name: matomo_ignore
    • Typ: HTTP Cookie
    • Zweck: Teilt Matomo mit, dass der Nutzer aktiv eine dauerhafte No-Tracking-Anweisung gegeben hat (z.B. via iFrame auf der Datenschutzseite)
    • Cookie-Gültigkeit: 6 Monate
    • Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter, Matomo wird selbst gehostet)
  • Cookie-Name: MATOMO_SESSID
    • Typ: HTTP Cookie
    • Zweck: Wenn Nutzer die dauerhafte No-Tracking-Anweisung nutzen, wird kurzzeitig dieses Cookie erstellt ("noone") um CSRF-Sicherheitsprobleme zu verhindern.
    • Cookie-Gültigkeit: Browser-Sitzung (Session)
    • Anbieter: Eigentümer der Website (keine Übermittlung an Drittanbieter, Matomo wird selbst gehostet)

5. Webanalysedienst Matomo

Unsere Webseite verwendet Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine anonymisierte Analyse Ihrer Nutzung des Webauftritts ermöglichen. Ein Rückschluss auf eine bestimmte Person ist dabei nicht möglich, da Ihre IP-Adresse sofort nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert wird.

Die Verwendung von Matomo erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Dadurch erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren.

Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen den Nutzer jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

6. Links zu anderen Websites

Unsere Internet-Präsenz enthält Links zu anderen Websites.

Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber anderer Websites die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Wir sind als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Links auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden, übernehmen wir keine Verantwortung und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

7. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Die esco GmbH behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie zu verändern oder anzupassen, soweit die fortlaufende technische Weiterentwicklung im Bereich IT und Internet oder rechtliche Anforderungen dieses erforderlich machen.

esco GmbH

Letzte Aktualisierung: November 2020